Neuer EU-Parlamentschef “fürchtet”/plant 30 Mio. Afrikaner in die EU – rekruttiert seit 2008 sogar 56 Mio.bis 2050 zzgl. ihrer zahlreichen Familien

Der neue EU-Präsident, Antonio Tajani, “befürchtet” (wünscht), 30 Mio Afrikaner (zzgl. natürlich eines grossen Teils der asiatischen Muslime)  werden mit Hilfe von italienischen, maltesischen, deutschen usw. Schiffen in einer gross-angelegten Aktion nach Europa ankommen. In Wirklichkeit funktioniert sogar die italienische Küstenflotte als Fähren – sowie auch EU-Kriegsschiffe – die in libysche Gewässer segeln und Migranten, die  in miserablen, überfüllten Gummibooten diese Taxi-Schiffe telefonisch herbeirufen, um sicher und kostenfrei nach Europa transportiert zu werden, damit sie von europäischen Steuerzahler bezahlt dieses Kontinent für Allah erobern können. Ausserdem betreibt eine Armada von gut bezahlten  NGO-Schiffen eine sichere Brücke/Riesenindustrie über das Mittelmeer für die illegalen Migranten.

Die folgende Erklärung des neuen EU-Parlamentschefs, Tajani, ist in diesem Licht zu sehen:  The Sunday Express 11 October 2008: Die EU hat in Mali ein erstes Rekruttierungsbüro eingerichtet. Sie will 56 Millionen afrikanische Arbeiter zzgl. ihrer zahlreichen Familien in die EU aus Afrika bis 2050 rekruttieren, um unser demographisches Ungleichgewicht auszugleichen.

So vergessen Sie alles über Tajani´s  Angst: DIESE ÜBERSCHWEMMUNG EUROPAS ENTSPRICHT EINEM EU-PLAN.

Die Welt 29. März 2017: EU-Parlamentschef Antonio Tajani fürchtet, dass aus Afrika bis zu 30 Millionen Menschen nach Europa kommen könnten. Er fordert Milliardeninvestitionen. Und den Aufbau von sogenannten Flüchtlingsstädten (wo?).


Tajani: Afrika befindet sich in einer dramatischen Lage: Die Wüste frisst Agrarland, die Terrororganisation Boko Haram verfolgt Christen und gemäßigte Muslime, in Nigeria und Niger herrscht Armut, in Somalia Dürre und Bürgerkrieg. Wenn wir es nicht schaffen, die zentralen Probleme in afrikanischen Staaten zu lösen, werden in zehn Jahren zehn, 20 oder sogar 30 Millionen Einwanderer in die Europäische Union kommen.

Tajani: Sobald wir den Krieg gegen den sogenannten Islamischen Staat gewonnen haben, werden die Terroristen alles tun, Europa als ihren Feind Nummer eins zu treffen. Wir brauchen deswegen einen Qualitätssprung im Kampf gegen den Terrorismus.

Die Welt: Was schlagen Sie vor?

Tajani: Wir müssen weiter ins Kino und ins Restaurant gehen können. Wenn wir uns zu Hause einschließen, haben wir schon verloren. Wir werden uns deswegen  an verstärkte Polizeikontrollen gewöhnen müssen. Ich würde mich freuen, öfter von der Polizei kontrolliert zu werden. Das bedeutet, dass sie ihren Job macht.

Die Welt: Heute stehen in den meisten Städten auch Moscheen. Fürchten Sie eine Überfremdung unserer Kultur, wenn in Zukunft – wie Sie es sagten – mehrere Millionen Flüchtlinge kommen?

Tajani: Wer eine starke Identität hat, braucht vor anderen keine Angst zu haben. Wir müssen unsere Identität verteidigen. Warum wollten einst alle zu Bürgern des antiken Römischen Reiches werden? Weil Verlass auf die Dinge war und Ordnung herrschte. Wenn wir unsere Werte nicht verteidigen, werden die Ankömmlinge ihre Regeln aufstellen. Die USA zeigen, wie es geht. Dort steht vor vielen Häusern eine Flagge.

Die Welt: Welche Flagge hätten Sie gerne in Italiens Vorgärten, die italienische oder europäische?

Tajani: Beide.

Die Welt: Die Briten haben sich für die nationale Identität entschieden. In dieser Woche wird der Brexit offiziell. Ist es unsere Schuld, dass wir Großbritannien verloren haben?

Tajani: Meiner Meinung nach war es ein Fehler des früheren britischen Premiers David Cameron. Er hat eine politische Partie gespielt, die er für perfekt hielt, aber sie war es nicht, und er hat verloren. Referenden sind heimtückisch.

Kommentare
Diese Heuchelei sucht seinesgleichen!
1) “Wir müssen unsere Identität verteidigen!” Die EU tut eben alles um, unsere Identitäten zu vernichten!
2) Welche Flagge bevorzugen Sie im Vorgarten der Italiener?” Antwort “Beide”! Was für propaganda-Quatsch! Die EU-Fahne vertritt den blinden Globalismus – die italienische Fahne den Nationalismus, der sich immer starker macht, um die EU abzuschütteln.
3) “Wenn wir unsere Werte nicht verteidigen, werden die Ankömmlinge ihre Regeln aufstellen! Richtig! Aber warum importiert dann die EU immer mehr der erklärten Feinde unserer Werte – und beraubt uns unserer einziger Waffe, womit wir uns verteidigen können: der Redefreiheit?  und hier und hier und hier usw.
4) … Da wir von der EU daran gehindert werden, unsere Werte zu verteidigen – und die EU ihre Massenimport von Feinden unserer Werte zunehmend steigert (trotz hohlen Versprechen in Wahlzeiten) sagt Herr Tajani indirekt, dass die EU alles tut, um unsere christlichen Werte abzubauen!
5 “Referenden sind heimtückisch” – (denn das Volk will nicht das, was die Freimaurer-Elite uns aufzwingen will)
6)  “Wir müssen uns an verstärkte Polizeikontrollen gewöhnen. Ich würde mich freuen, öfter von der Polizei kontrolliert zu werden”. Der grosse böse Wolf zeigt orwellsche Polizeistaatszähne.

http://new.euro-med.dk/20170404-neuer-eu-parlamentschef-furchtetplant-30-mio-afrikaner-in-die-eu-rekruttiert-seit-2008-sogar-56-mio-bis-2050-zzgl-ihrer-zahlreichen-familien.php

.

Der Honigmann

.

0 Comments

    1. „Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.“ Jiddu Krisnamurti

      Schauen wir einmal in das Buch ‘‘Die deutsche Karte” von Gerd-Helmut Komossa ehemaliger Amtschef des MAD – zwei Sterne General),
      auf Seite 21 / 22.
      Dort wird die Kanzlerakte, 99 Jahre Presse in alliierter Hand, die Beschlagnahme der Goldreserven usw. bestätigt.

      Wir, die Generation die vor und nach 1945 geboren wurden, haben die Auswirkungen des Weltkrieges noch erlebt. Uns wurde immer und immer wieder gesagt, so etwas darf nie wieder passieren. Damals wurden junge Studenten wegen der Veröffentlichung ihrer Meinung umgebracht. Gedenkt der “Weissen Rose” und lernt daraus.

      http://www.zukunft-braucht-erinnerung.de…

      Im ganzen Land stehen Kriegerdenkmäler aus dem ersten Weltkrieg und
      zweiten Weltkrieg. Die Generationen haben uns folgende Nachricht hinterlassen:
      Kümmert euch um den Frieden ! Hat die nächsten Generationen daraus gelernt ? Haben wir daraus gelernt ?

      https://www.youtube.com/watch?v=-EeNP9ouu_0

      Wenn wir genau hinsehen merken wir, daß sich die Zeit nach 1933 gerade
      wiederholt. Säbelrasseln an der russischen Grenze. Die Russen haben 1990 alle besetzten Länder verlassen und sich auf ihre Grenzen zurückgezogen. Die Nato rückt Stück für Stück mit Militär und Raketen an die russische Grenze. Ist das friedlich ? Wollen wir wieder Krieg ?

      Die Meinungsfreiheit wird mehr und mehr in diesem Land eingeschränkt und
      manipuliert. Andersdenkende werden vielfach als Nazis, Reichsbürger oder Antisemiten beschimpft und werden selbst in den eigenen Familien ausgegrenzt. Alles das hatten wir schon einmal …. !

      https://www.youtube.com/watch?v=tHwIIsKcU5Q

      Es werden Millionen Siedler in dieses Land geholt. Es sind keine Flüchtlinge !
      Flüchtlinge gehen in das erste Land. Das ist im Schengener Abkommen, im
      Dublin Abkommen, im Grundgesetz und in der Asylverordnung geregelt.
      Was hier zu Zeit stattfindet nennt man nach der Definition der UNO, den Nürnberger Prinzipien und vielen UNO Resolutionen der Nachkriegszeit Völkermord !

      https://www.youtube.com/watch?v=Sefl824vTn4

      Lasst das Fernsehen aus, lest nicht mehr die manipulierte Presse und macht
      euch in den alternativen Medien ein Bild. Benutzt nicht ausschließlich euer Handy oder Computerspiele. Denkt wieder selbst !

      http://nestag.de/dokumente/Souveraener_Staat_durch_Friedensvertrag_zum_ersten_WK.pdf

      Es geht um Frieden, richtig ! Wir haben seit 1918 keinen Frieden. Wir haben lediglich mit Großbritannien, Frankreich und den USA einen Waffenstillstand.
      Wenn wir Frieden haben wollen, brauchen wir dringend den Friedensvertrag
      zum ersten Weltkrieg. Macht euch sachkundig ! Noch ist es nicht zu spät.

      Wir, die Generation die vor und nach 1945 geboren wurde, mahnen die jüngeren Generationen:

      “Wer nicht aus der Geschichte lernt, der ist verflucht sie zu wiederholen !!!”

      http://www.gemeinde-neuhaus.dehttp://www.nestag.de

  1. Leute, protestiert alle bei der Staatsanwaltsschaft München II gegen diese Justiz-Schweinerei, und verteilt diesen Hilferuf des 81jährigen Wahrheitskämpfers Horst Mahler massenweise

    Gesendet: Donnerstag, 06. April 2017 um 02:13 Uhr
    Von: „Horst Mahler“
    Betreff: Horst Mahler nach Video-Veröffentlichung zum Strafantritt geladen

    Eilige Mitteilung

    Heute (5. April 2017) erhielt ich von der Staatsanwaltschaft München II die Ladung zum Strafantritt.
    Danach habe ich mich zwecks Verbüßung einer Reststrafe von noch 1.262 Tagen (3,5 Jahren) bis spätestens 19. April 2017 in der JVA Cottbus-Dissenchen, Oststr. 2, 03052 Cottbus, einzufinden.
    Dazu:
    Im August 2015 waren 2/3 der Gesamtstrafe (letztendich 10 Jahre und zwei Monate) verbüßt. Der Strafrest war gemäß § 57 StGB bedingt (zur „Bewährung“) auszusetzen. Der entsprechende Beschluß des Landgerichts Potsdam ist auf die Beschwerde der Staatsanwaltschaft München II vom Oberlandesgericht München kassiert worden.
    Ebenfalls im August 2015 ist mit Rücksicht auf meinen Gesundheitszustand nach Amputation meines linken Unterschenkels und andere schwerwiegende gesundheitliche Beeinträchtigungen Haftunfähigkeit festgestellt und die Vollstreckung ausgesetzt worden.
    Seit 18. Dezember 2015 bin ich auf „freiem Fuß“ und lebe bei meiner Familie in Kleinmachnow.
    Am 23. Januar 2017 habe ich mein 81. Lebensjahr vollendet.
    Was in der Öffentlichkeit nicht bekannt ist:

    Im „Fall Horst Mahler“ spielt die Justiz ein frivoles Spiel mit vermutlich tödlichem Ausgang für den Betroffenen.

    https://www.youtube.com/watch?v=SsEK0inc02A

  2. Der Herr Tajani soll sich mal darin erinnern, das die EU eine MATRIX ist
    weder ein Staat noch etwas anderes als eine INTERESSENGEMEINSCHAFT
    ist und von der IDEE der NSDAP propagiert wurde.

  3. Wenn er so Geil auf Polizeikontrollen ist soll er sich ne Uniform kaufen und damit in nen Puff gehen. 100€ mehr auf den Tisch und er kann seine Neigungen ausleben. Dieser irre Fascho Spinner.

    1. Hast lieber Kriminalität und totale Freiheit oder sollen Verbrechen bekämpft werden?
      Wenn zweiteres:
      Hast lieber die privaten Söldner der Oligarchen oder eine staatliche Polizei?

      Wenn man ORDNUNG haben will, muß man sich entscheiden WER dafür sorgen soll.
      Nicht leichtsinnig werden und glauben, daß IRGENDWAS selbstverständlich ist.

      1. So faselt ein hirnfreier Systemknecht!
        Er faselt auch: Gib dem Kaiser, was des Kaisers ist!
        Solche erbärmlichen Existenzen gehören aus dem deutschen Volkskörper ausgemerzt!

        Wenn wir das fremde Gesindel aus dem Lande fern halten, haben wir keine erhöhte Bedrohung – und brauchen keine vermehrten Kontrollen!

        Das Ganze ist zu durchsichtig: den Druck solange erhöhen, bis die unterworfenen Völker nach Kontrolle und Freiheitsbeschränkung schreien – so, wie dieser kranke Christling! Tautologie, weißich. Und überhaupt: keine Sorge. Die Auslöschung kommt ja in großen Schritten aus Afrika, da warten mindestens 1 Mrd. Neger darauf, es sich an unseren Fleischtöpfen bequem zu machen! Und das zu all den Asiaten und Orientalen hinzu … rückt schon mal zusammen, es wird eng werden in Europa!

  4. Die EU hat mit den Flüchtlingen ein RIESENPROBLEM, denn dieses droht die EU intern zu zerfetzen.

    WARUM sagt man hier, „der Tajani WILL die Flüchtlinge“, wo er doch davon redet, man soll die Leute auffangen und parken und mehr Polizei.

    Es ist doch komplett RICHTIG und endlich sagts mal einer: WIR MÜSSEN unbedingt die zentralen Probleme IN Afrika lösen.
    Damit keiner mehr kommt.

    Warum sagt man, das sei Heuchelei, wenn es doch OFFENKUNDIG ist, daß die EU umdenken MUSS, will sie selber nicht untergehen?

    PS: Daß der liebe Herr Cameron, sich -einsam irgendwo rumsitzend- was „eigenmächtig ausgedacht“ und sich „geirrt hat“ bei der Ansetzung der Brexit Abstimmung, das glaubt doch keiner. Bei sowas gibts STRATEGIESITZUNGEN OHNE ENDE!! Und zwar VOR dem Ansetzen(!) einer Abstimmung.

    OHNE Not und ohne GRUND setzt man schlicht kein Referendum an, es gab keine Not, keinen Volksdruck auf Cameron!
    Und der GRUND war mE, daß die City voraussah, daß die EU über kurz oder lang implodiert und man schnell sein britisches SONDERFELL retten muß.

    Es dürften mE ähnliche Interessengruppen dahinterstehen, die den Trump fördern. Man hat erkannt, daß die RE- Nationalisierung unausweichlich geworden ist. Weil wegen des Putin Widerstandes die globale Weltregierung unmöglich zustandekommen kann.

    Und DAHER setzt man auf LOKALE Geld-Neuimplantation mit den privaten Goldbergen. Das ist mE die britische GEGENSTRATEGIE zur deutschen, die ein paar Jahre zuvor (unter internationaler ERPRESSUNG, gegen ihren Willen! Maastrichtklauselbruch!) auf die Euro Rettung draufgesattelt sind.

    „Sie“ verlassen den gemeinsamen Turm zu Babel und wollen den Deutschen den Scherbenhaufen allein überlassen. Und DANN- so HOFFEN sie wohl- ist Deutschland HINREICHEND geschwächt und ausgeblutet und sie haben den Widerstand der Bundesbanker geknackt und wollen DANN die Gold Dmark 2 haben. Ich wette drauf, daß es heimlich so läuft.

    Wir brauchen schon lange nicht mehr auf die Globale NWO hinschauen, wir müssen hinschauen, wie die privaten Oligarchen die nationalen Einzelleichen aufklauben und übernehmen wollen. Denn der Babelturmbau ist gescheitert und Merkel paddelt jetzt rum, um die Schäden möglichst gering zu halten und die nächste Invasion fernzuhalten.

    1. Und es ist eine SAUEREI von den Sozi, daß sie JETZT so tun, als ob Merkel alles allein verschuldet hätte, wo doch SIE es waren, die auf die GELDBLÄHUNG und den Babelturmbau gedrängt haben und die Invasoren haben wollten und nicht abschieben und unbegrenzten Nachzug wollen und gendern und so weiter und so weiter.

      Ja, stimmt, Merkel hat sich mit ihnen leider zu stark ins Bett gelegt und die Raute gezeigt, das ist der FLUCH der großen Koalition gewesen. Doch sie hat sich besonnen. Und was kann man gegen die sozi Bundesländerwiderstände WIRKLICH TUN?

      Vor allem, wo sich jetzt ein Herr SCHULZ draufsetzt und heuchelt, er mache alles anders und HÄTTE MIT DER LAGE NICHTS ZU TUN.
      Ist doch frech sowas.

      1. Zitat: Ja, stimmt, Merkel hat sich mit ihnen leider zu stark ins Bett gelegt und die Raute gezeigt, das ist der FLUCH der großen Koalition gewesen. Doch sie hat sich besonnen.

        Mensch, Cuibono, wenn ich diese und sehr viele anderen Deiner Aussagen lese, kann ich nicht umhin zu denken, Du bewunderst unsere „Mutti“, ja, ich denke sogar, Du hast Dich unsterblich in das Mädel verliebt.

        Mensch, dann lade sie doch einfach einmal zu einem Rendezvous ein, sie wird garantiert nicht nein sagen.

        Ups, warte, das geht ja gar nicht, Du darfst ja nicht „begehren Deines nächsten Weib“. Mist aber auch.
        Aber mal unter uns: Wenn Du es nicht tust, schnappt sie sich eben ein Anderer.

        Das ist die Krux mit verallgemeinernden Regeln. Der eine hält sich daran, der andere lacht sich ins Fäustchen. Und einmal so gesehen: Wenn sie sich auf Dich einlässt, WILL sie so oder so fremd gehen. Wenn Du nicht das willst, will es ein Anderer und so weiß der gehörnte Gockel zu Hause wenigstens woran er mit seiner Holden ist.

        Und by the Way, das bisschen Bumsen wird so oder so viel zu wichtig genommen. Danach ändert sich doch nichts an dem/der Betreffenden, alles ist noch an derselben Stelle wie zuvor. Wenn zwei Menschen seelisch, geistig und körperlich zusammen bleiben wollen, kann daran so eine kleine Zwischennummer in der Besenkammer absolut nichts ändern.

    2. „Die EU hat mit den Flüchtlingen ein RIESENPROBLEM, denn dieses droht die EU intern zu zerfetzen.“

      Daß ein einzelnes Hirn so viel Unsinn erzeugen kann .-.. naja … Chrisltingshirn … das is ja wie Feuerwasser …

      Woher nimmt den dieser Fremdbestimmte seine Vorhersagegewißheit?? Hat er noch nix vom Hootonplan gehört?? Wieso sollen die Zudringlinge die EU „zerfetzen“?? Es ist von Finanzjuda alles genau so geplant, incl. EU-Scheiße! Nixhts geschieht hier, ohne daß Finanzjuda es so genau will! Diese Erkenntnnis ist offenbar noch nicht sehr weit verbreitet … stattdessen stochern vollblinde „Spezialisten“ im Nebel herum und fragen sich, wer hinter alledem steckt … armselige Deppen! Sie werden blöd in den Abgrund stürzen.

      Es gibt ganz einfache Gesetzmäßigkeiten, nach denen alles funzt: Finanzjuda unterwirft die Welt und saugt sie aus. Punkt.Die einzelnen Schirte kann man in den einzelnen Plänen dieser Herrschaften für uns nachlesen. Das war aber schwer, was?!

  5. 56 Millionen Nafris (Arbeiter würde ich sie jetzt nicht nennen) bis 2050?

    Tja, das war es dann mit Deutschland!

    Wenn ihr alle dieses Verbrechen über euch ergehen lasst, ohne euch konsequent gegen die Volksverräter zu wehren, dann seid ihr selber Schuld, wenn eure Kinder sich zukünftig nach den islamischen Regeln der Nafris richten müssen!

    Die Deutschen, ein Volk der Selbstmörder?

    1. Also bitte, wieso ein böses Ende nehmen? Auf sämtlichen Gassen sind die Ergebnisse der bisher funtastisch gelungenen Völkerverständigungen zu sehen. Viele süße Mischlingskinder. Vater: Der Neger. Tendenz steigend.
      Wie stolz wären die Vorfahren u. a. in den Rheinwiesenlagern auf ihre offenen, auch weltoffenen Nachfahren, wenn sie das noch erleben dürften.
      Wer wäre dafür nicht gerne in 2 aufgezwungene Kriege gegangen?

      https://www.youtube.com/watch?v=ie5je_JpInE

      https://www.youtube.com/watch?v=nSgIap8mCnA

      https://www.youtube.com/watch?v=bl9pvPekcdo

      1. einen kleinen Trost habe ich für Dich (und mich)
        Kurz vor dem endgültigen Untergang werden sich einige finden, die wenigstens einen kleinen Rest von Wehrhaftigkeit zeigen werden. Es wird zwar vergeblich sein, aber es wird unseren Schlächtern weh tun, SEHR weh.

  6. Wenn DEUTSCH so brunzdumm und träge sind, in ihrem Folterparadies, Art 133 GG, mit großen Augen auszuharren und höchstens sinn- und geistlos rumzuplärren, sollen sie auch am Ergebnis ihrer Dummheit teilhaben.
    Nicht nur finanziell. Zum lieblichen Geruch für den HERRN …
    Möchte mal wissen, wer die Mär von den angeblichen „Dichtern und Denkern“ in diese Welt gesetzt hat. Diese DEUTSCH waren damit sicher nicht gemeint.

    „d) Ein „Staatsangehöriger“ eines Staates oder einer Regierung bedeutet, ein Untertan oder Staatsbürger sowie eine Personengesellschaft, Handelsgesellschaft, eine Körperschaft oder sonstige juristische Person, die auf Grund der Gesetze eines derartigen Staates oder einer derartigen Regierung besteht oder in dem Gebiet eines derartigen Staates oder einer derartigen Regierung eine Hauptniederlassung hat.

    e) „Deutschland“ bedeutet das Deutsche Reich wie es am 31. Dezember 1937 bestanden hat.“
    http://mmgz.de/newsletter/letter/20_12_2008_19_32_38.htm

    1. Zitat: „Deutschland“ bedeutet das Deutsche Reich wie es am 31. Dezember 1937 bestanden hat.“

      Und wer hat das Deutsche- und alle anderen Reiche 1937 geleitet? RISCHTISCH! Genau DIE, die seit einigen Tausend Jahren ALLE Reiche (und Armen) leiten.
      Kapiert nur niemand.

        1. Wüsste das in unserem Volk jeder, würden die Systemparteien nicht eine einzige Stimme erhalten.
          Moses unser Lehrer? Dann hätten wir längst diesen kompletten Planeten erobert. Die Grausamkeit und die Mordlust dieses Herren, gepaart mit den Fähigkeiten der Deutschen vor 150 Jahren, nichts hätte uns aufhalten können.

  7. Masseninvasion aus dem völlig ÜBERBEVÖLKERTEN Afrika geht immer weiter:

    „Italienische Küstenwache rettet 1350 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer“
    http://www.focus.de/politik/ausland/fluechtlingskrise-im-news-ticker-kabinettsbeschluss-kinderehen-sind-in-deutschland-kuenftig-verboten_id_6907756.html

    „Donnerstag, 6. April, 21.13 Uhr: Bei Einsätzen auf dem Mittelmeer sind am Donnerstag nach Angaben der italienischen Küstenwache rund 1350 Flüchtlinge gerettet worden. An den Einsätzen waren demnach ein Schiff der Küstenwache, mehrere Handelsschiffe und zwei Schiffe von Nichtregierungsorganisationen beteiligt. Auf einem der sechs Boote, mit denen die Flüchtlinge unterwegs waren, wurde ein Toter aufgefunden.

    Seit Jahresbeginn gelangten nach neuesten Angaben bislang fast 25.100 Migranten über das Mittelmeer nach Italien. Das ist eine Zunahme um knapp ein Drittel gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Seit Jahresbeginn kamen der Statistik zufolge 663 Menschen bei dem Versuch ums Leben, über das Mittelmeer Italien zu erreichen.“

    ——————-

    Noch ein paar PLANER.

    „Grüne fordern 500.000 „Talente“ pro Jahr“
    https://www.pi-news.net/2017/04/gruene-fordern-500-000-talente-pro-jahr/

    „Ein von den Grünen am Dienstag präsentierter Gesetzesentwurf will nun „Einwanderung aktiv und attraktiv gestalten“. Demnach solle eine Einwanderungskommission jährlich den Bedarf an „Fachkräften“ ermitteln und diese sollten dann auch akquiriert werden und „Talentekarten“, also de facto Arbeitsvisa erhalten. Geht es nach dem Grünenberater Thomas Groß, sollte Deutschland den Arbeitsmarkt für etwa 500.000 Ausländer pro Jahr öffnen. Das derzeitige Aufenthaltsrecht solle dahingehend in ein „Gesetz zur Förderung der Einwanderung und der Integration von Ausländern“ geändert werden, heißt es. Mit den „Talentekarten“ sollen alle, inklusive ihrer gesamten Familie, auch ohne konkretes Arbeitsplatzangebot nach Deutschland kommen können.“

    Die GRÜNEN sollte man in Soylent-Green verwandeln. Als Rattengift sicher tauglich. Herstellung von Soylent-Red sollte man auch in Erwägung ziehen. Die Grundzutat findet man bei der SPD und den Linken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.